Allgaier Mädle – Bubenschnitten

Bubenschnitten

Zutaten:

  • 3 EL Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 gr. Butter
  • 200 gr. Zucker
  • 6 Eier
  • 300 gr. Nüsse gemahlen

Belag:

  • 2 Becher Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Glas Johannisbeerkonfitüre
  • Saft (oder Wein, Likör, Schnaps)
  • Butterkekse
  • Schokoglasur

Zubereitung:

  • Butter und Zucker schaumig rühren
  • Eier nacheinander dazurühren
  • Mehl, Backpulver und Nüsse mit dem Mixer unterrühren
  • Teig auf ein vorbereitetes Backblech streichen
  • Teig im Backofen bei 200 Grad ca. 18 – 20 Minuten backen
  • Sahne mit Sahnesteif steif schlagen
  • Johannisbeerkonfitüre unter die Sahne rühren
  • creme auf dem kalten Kuchen verteilen und glatt streichen
  • Butterkekse auf der Unterseite mit Saft bepinseln
  • auf den Bubenschnitten verteilen
  • Schokoglasur erwärmen und flüssig die Kekse damit besteichen

Tipp: Für große Buben kann anstatt Saft auch Wein oder Likör für die Bubenschnitten verwendet werden

Euer Allgaier Mädle®

2 Gedanken zu „Allgaier Mädle – Bubenschnitten“

    1. Liebe Marie-Luise, danke für das Feedback. Nach G+ meinst Du wohl, wenn es abgeschaltet wird? Falls ja, schreibe ihc es hier. Ich denke, es wird eine neue Plattform geben. LG Allgaier Mädle®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.